Urteilsbesprechung zu OVG Hamburg – 3 Bs 175/14 – uber pop

Wir erlauben uns, auf einen aktuellen Artikel von RA Elmar Liese in der Zeitschrift Transportrecht, 6-2015, S. 222 ff. zum Thema „Personenbeförderungsverbot für uber pop“ hinzuweisen. Der Artikel beschäftigt sich mit dem auch hier behandelten Urteil des OVG Hamburg – 3 Bs 175/14 – v. 24.9.2014 – uber pop und zeigt, wie hinderlich das aktuelle Recht für innovative Geschäftsmodelle sein kann, aber auch, dass es durchaus Wege für solche Modelle geben kann.

Advertisements